Aktuelle Spielberichte

 

SG Rüppurr 2 - TV Mörsch     0:0 (0:0)

 

Nur Remis im Nachholspiel!!!

 

Am vergangenen Sonntag reiste die Heidt-Truppe bereits zum ersten Punktspiel im Jahr 2019 nach Rüppurr. Es handelte sich hierbei um ein Nachholspiel, wo man mit einem Sieg den Abstand auf den Klassenprimus aus Oberweier drei Punkte hätte verkürzen können.

Der TV übernahm, wie erwartet, von Anfang an die Kontrolle des Spielgeschehens und hatte deutliches Übergewicht an Spielanteilen. Rüppurr konzentrierte sich ausschließlich auf die Defensive und verteidigte quasi mit 11 Mann das eigene Gehäuse. Dies machte die Heimelf auch sehr gut und so hatte der TV sichtlich Mühe sich gute Torchancen zu erarbeiten. Die wenigen zwingenden Aktionen im gegnerischen Strafraum spielte man inkonsequent oder unüberlegt zu Ende, so dass man mit einem Unentschieden in die Halbzeit gehen musste.

Zur Halbzeit stellte Coach Heidt das System um und musste außerdem gleich zwei Akteure verletzungsbedingt vom Platz nehmen. Vor allem die Verletzung von Sascha See sieht auf den ersten Blick etwas langwieriger aus und wäre ein bitterer Ausfall gleich zum Rückrundenbeginn. Gute Besserung an dieser Stelle!

Die zweite Hälfte ähnelte der ersten Hälfte. Der TV hatte wieder deutlich mehr Ballbesitz und kontrollierte das Zentrum, wirkte aber im letzten Drittel zu ideenlos. Man konnte nur durch Standards etwas gefährlich werden und hatte in zwei Situationen Pech beim Abschluss. Rastetter scheiterte am Querbalken und den Kopfball des eingewechselten Herrmann konnte der Rüpurrer Schlussmann Jaeger mit einer klasse Fußabwehr entschärfen. Am Ende flog das Leder noch ein paar Mal gefährlich durch den Rüppurrer Strafraum, fand jedoch keinen Abnehmer. So erkämpfte sich eine aufopferungsvoll spielende Rüppurrer Mannschaft am Ende nicht unverdient einen Punkt und der TV musste mit einem enttäuschenden Remis die Heimreise antreten.

Fazit: Die Mannschaft schaffte es heute nicht ganz die vorhandene Qualität auf den Platz zu bringen. Vor allem in der Offensive konnte man kaum Akzente setzen, was aber tief stehende Rüppurrer dem TV auch nicht einfach machten.

Mit etwas mehr Fortune hätte man durchaus einen Treffer erzielen können, welcher die Heimmannschaft wohl gebrochen hätte.

So blieb es aber am Ende bei einem im Großen und Ganzen gerechten Unentschieden, mit dem aber vor allem der TV nicht zufrieden sein kann.

 

Torschützen:

Fehlanzeige

 

Aufstellung:

Burcau; Becker; Kastner, P. (Herrmann); Heck; Nakovics (Bauer, T.); See (Roth, D.); Fitterer, P. (Böttle); Rastetter; Mönsters; Fitterer, T.; Böttle (Sané)

 

 

Kontakt:

TV Mörsch 1900 e.V.

Am Sportpark 3

76287 Rheinstetten

 

Tel.: 07242/5511

Fax.: 07242/7548

E-Mail: info@tv-moersch.de